An Heilig Abend nicht allein

Trauernde und alleinstehende Menschen sind eingeladen, an Heilig Abend von 18.00 bis 21.00 Uhr im Hospizhaus in Friedberg, Fichtenstraße 4 gemeinsam die Zeit zu gestalten. Ehrenamtliche vom Team „Trauer in Bewegung“ begleiten den Abend. Die Gäste werden gebeten, etwas für ein gemeinsames Abendessen mitzubringen. Auch Gedichte, kurze Geschichten, Lied- und Spielideen sind willkommen.

Maximal 8 Menschen können dort unter 2G+ Bedingung zusammenkommen. Neben der Impf- oder Genesen-Bescheinigung muss entweder ein offizieller Testnachweis mitgebracht oder am Ort ein Selbsttest durchgeführt werden.

Eine Anmeldung ist notwendig unter Tel: 06031 7727633
oder per Mail: info@tib.hospizhilfe-wetterau.de.